#2 – Wie werde ich erfolgreich auf Instagram? (Teil 1)

#2 – Wie werde ich erfolgreich auf Instagram? (Teil 1)

Heute gebe ich euch Tipps, wie ihr erfolgreich auf Instagram werdet. Es geht dabei um Marktanalyse, Kontinuität, Content und Netzwerk.

Marktanalyse

Sucht und analysiert ähnlich erfolgreiche Accounts wie eure (aus eurer Nische). Was kommt bei deren Abonnenten gut an, was posten sie, wann posten sie, welche Postings bringen viel Engagement (Likes und Kommentare) usw. Verschafft euch durch Analyse einen Überblick, was momentan angesagt ist.

Kontinuität

Am Besten ist es, 1-3 Mal pro Tag zu posten. Aber: Qualität vor Quantität! Niemandem bringt es etwas, wenn ihr ganz viel postet aber die Qualität stimmt dabei einfach nicht. Bleibt immer in eurer Nische, denn Instagram kategorisiert euch anhand eurer Hashtags und Bilder. Mixt ihr zwei Nischen weiß Instagram euch nicht mehr 100% zuzuordnen, was sich negativ auf die Reichweite auswirkt (s. dazu auch diesen Artikel).

Content

Content is king! Aber wie gesagt: Qualität vor Quantität! Durch eure Marktanalyse wisst ihr nun, was gut ankommt.

Netzwerk

Be social! Connect dich mit anderen Nutzern auf der Plattform Instagram. Als kleine Starthilfe kann ich euch Engagement Gruppen ans Herz legen, welche auch ich früher verwendet habe. Ein paar Leute bilden eine Gruppe und unterstützen sich gegenseitig mit Likes, Kommentaren und Speichern ihrer Beiträge. Am Besten einigt man sich auf eine Uhrzeit zu der alle aktiv sind. Wenn ihr innerhalb der ersten paar Minuten viel Engagement auf euer neu gepostetes Bild erhaltet, habt ihr die Chance auf der Explore Page (s. Abbildung unten) zu landen. Die Explore Page bietet euch die Chance, von mehreren Leuten gesehen zu werden, eine höhere Reichweite, mehr Likes und mehr Abonnenten zu bekommen. Kommentiert auch bei anderen Nutzern, denn Engagement wirkt sich immer positiv auf euren Account aus.

No Comments

Leave a Reply