#5 – Sichert euren Instagram Account mit der zweistufigen Authentifizierung.

Sichert euren Instagram Account: Zweistufige Authentifizierung aktivieren!

Es ist die große Angst jedes (professionellen) Instagram Nutzers: Was passiert, wenn die Zugangsdaten in unerlaubte Hände geraten? Wie erkläre ich das dem Kunden? Welche Schutzmechanismen gibt es, die in einem solchen Fall helfen?

Zwei Faktor Authentifizierung

Instagram hat hierzu bei allen Nutzern eine wichtige Funktion in der App integriert. Es geht um die Zwei Faktor Authentifizierung.

Zwei Faktor bedeutet, ihr braucht zum Anmelden mit einem Instagram Account die folgenden Zutaten:
* Nutzername/Mail Adresse und Passwort
*Einen per SMS zugesendeten Code

Ein Hacker, der irgendwie an die Zugangsdaten gelangt, kann damit also nichts anfangen, so lange er nicht auch Zugriff auf die von euch hinterlegte Handynummer hat. Hört sich super an? Finden wir auch! Und es lässt sich so einfach einrichten.

Wie sichere ich meinen Account ab?

Wollt ihr die zwei Faktor Authentifizierung bei euch aktivieren, geht ihr in der Instagram App zu den Einstellungen. Diese findet ihr auf eurer Profilseite oben rechts unter dem Zahnrad Symbol. Dort nach unten scrollen bis zum Punkt „Zweistufige Authentifizierung“. Dann einfach den Schalter „Sicherheitscode anfordern“ umlegen. Instagram sendet euch nun eine Bestätigungs-SMS an die bereits hinterlegte Handynummer. Den Code in dieser SMS gebt ihr dann in der Instagram App ein und ihr seid fertig. Ist die falsche (oder gar keine) Nummer hinterlegt, könnt ihr diese in diesem Menüpunkt auch nochmal ändern. Dann erhaltet ihr einen Code auf die neue Nummer. Nach erfolgreicher Aktivierung der zweistufigen Authentifizierung zeigt euch Instagram zusätzlich 6 Zugangscodes an, welche ihr nutzen könnt, wenn ihr keine Möglichkeit zum Empfang einer SMS habt. Ganz klassisch zum Beispiel, wenn ihr im Ausland unterwegs seid und eine andere SIM Karte verwendet. Oder ihr seid an einem Ort, an dem es zwar WLAN, aber kein Handynetz gibt.

Wie läuft die Anmeldung in Zukunft ab?

Sowohl am Smartphone als auch in der Browser Version von Instagram seht ihr nach der Aktivierung einen weiteren Schritt bei der Anmeldung. Ganz unabhängig davon, ob ihr euch mit Nutzernamen und Passwort oder einem verbundenen Facebook Account anmeldet: Die Abfrage des Sicherheitscodes kommt immer. Gleichzeitig erhaltet ihr aber genau diesen Code per SMS auf die hinterlegte Handynummer. Einfach den sechsstelligen Code eingeben und ihr seid wieder in eurem Instagram Account.

Wo sind die Limits?

Schwierig wird es, wenn ihr mehr als ein Instagram Konto auf dem Smartphone nutzt und absichern wollt. Denn dies ist technologisch leider nicht möglich. Instagram kann zur Authentifizierung verwendete Handy-Telefonnummern nur einmalig zuordnen.

Kann ich das ganze auch wieder deaktivieren?

Na klar. An genau der selben Stelle an der du die zweistufige Authentifizierung eingeschaltet hast, kannst du sie auch weder deaktivieren. Dann benötigst du nur noch Nutzername und Passwort für den Zugang.

1 Comment

Leave a Reply